Inkas
Klatsch & Tratsch
Babyduft – Die ultimative Superheldenwaffe

Ihr kennt Superhelden? Die übernatürlichen Wesen mit irgendwelchen Kräften, meist in Strumpfhosen unterwegs? Die gibt es wirklich, nur in Mini-Format. Auch genannt Babys. Was, ihr glaubt mir nicht? Dann passt mal auf!

Ein Baby hat gleich mehrere Superkräfte. Nummer Eins ist erstmal das niedliche Aussehen. Ok, ein paar haben hier ein paar größere Kräfte als andere, aber dennoch wirkt das an sich immer wie ein Schutzschild auf die Gegner, auch genannt Eltern. Oh, es hat dich vollgespuckt? Ooooh, guck mal die niedliche Stupsnase. Oh, es hat dich angepullert? Ooooh, guck mal die großen Augen. K.O. in der ersten Runde. Bäm!

Superkraft Nummer Zwei ist definitiv das Lächeln. Wenn das niedliche Aussehen alleine nicht hilft, wenn die Mombies* (*Mamas die unter Schlafmangel leiden) dafür zu Müde sind, schlägt definitiv das Lächeln ein. Da ist es egal, wie Müde die elterlichen Gegner sind, ein Lächeln und man schwebt auf Wolke 7 oder 8 oder 9. Jedenfalls beflügelt das besser als jedes Red Bull und man vergisst seine Müdigkeit für einen Moment. Sieg auf ganzer Linie!

IMG_7976

Die dritte und absolut hinterhältigste Superkraft ist aber der Babyduft. Er erwischt dich, wenn du es am wenigsten erwartest. Wenn du schon ganz weit von Gut und Böse bist und die ersten Superkräfte an dir abgeprallt sind, weil du tagelang keinen Schlaf bekommen hast und Essen zu einer ständigen To-Go Geschichte wird. (Das Wort Fastfood müssen Eltern erfunden haben). Wenn du dein Kind im Arm hältst und eigentlich nur noch Weinen willst, passiert es. Der liebevolle, weiche und warme Duft deines Babys lullt dich ein und du verwandelst dich sofort in ein seufzendes und glückliches Etwas, das davon nicht genug bekommt. Es führt dazu, dass du deine Nase in das weiche Haar vergräbst und dein Kind sanft vor und zurück wiegst und dich fragst, wie es jemals anders sein konnte. Wie ein warmer Sommerhauch legt sich der Duft um dich und hält dich gefangen. Ein Zauber, der immer wirkt. Spiel, Satz und Sieg.

Wie ihr seht, sind Babys nicht zu besiegen. Sie sind die perfekten kleinen Superhelden, findet ihr nicht? 😉

Mone
Ich bin gebürtige Hamburgerin mit portugiesischen Wurzeln und in der Onlinewelt zu Hause. Ich schreibe für verschiedene Online-Magazine und Portale überwiegend über Themen aus Lifestyle, Cars und Marketing. Darüber hinaus arbeite ich bereits seit über 10 Jahren als Model und habe eine große Leidenschaft: das Backen von Motivtorten.

Leave a Comment

Name*
Email*
Website